Kontakt

Gemüselust Klingelhöfer GmbH & Co. KG • Kampheide 12 • 33619 Bielefeld

Tel: +49(0)5203-7900 • Fax: +49(0)5203-6342 •


Wir


Natürlich nachhaltig

Nachhaltigkeit ist bei Gemüselust kein Mode-Trend. Seit Jahrzehnten arbeiten wir daran, unsere Pflanzenproduktion durch Reduktion von Chemie, Torf, Energie, CO² und Kunststoff nachhaltig auszurichten.

Wir setzen tierische Nützlinge für den Pflanzenschutz ein, um weitgehend auf Chemie verzichten zu können. Außerdem verwenden wir schon lange torfreduzierte Substrate und arbeiten an einem immer höheren Anteil von Torfersatzstoffen.

Einen Teil unserer Produktion haben wir auf Bio-Anbau (nach EU-Richtlinie) umgestellt. Sie erhalten bei uns Bio-Kräuter sowie unser neues Konzept „Antipasti“ in Bioqualität.

Um den Einsatz an fossilen Energieträgern zu minimieren, arbeiten wir in der Produktion mit unterschiedlichen Temperaturzonen und ziehen die Pflanzen mit so wenig Energieeinsatz wie möglich an. Das Ergebnis sind robuste abgehärtete Jungpflanzen. Außerdem nutzen wir ein klimaschonendes Blockheizkraftwerk in Kombination mit einem Warmwasserspeicher für die Wärme- und Stromgewinnung.

Seit diesem Jahr haben wir die Verpackung (Töpfe) und Etiketten auf 100 % Recycling-Kunststoff umgestellt.

Eine zusätzliche Maßnahme zur Verbesserung unserer CO²-Bilanz ist die Umstellung auf kleinere Töpfe beim Feldgemüse bei gleichbleibender Pflanzenqualität. Neben der Substratreduktion gelingt uns dadurch eine Transportoptimierung durch bessere Raumnutzung in den LKWs.

Um unsere Nachhaltigkeitsziele weiter ausbauen zu können, haben wir uns dem Verein „Nachhaltige Zierpflanzenproduktion e.V.“ angeschlossen www.natuerlich-nachhaltig.info. Dieser Zusammenschluss von Pflanzenproduzenten in NRW entwickelt wissenschaftlich begleitet die gemeinsamen Nachhaltigkeitsstandards ständig weiter.

Sie können Ihren Kundinnen und Kunden unsere Gemüselust-Jungpflanzen guten Gewissens als nachhaltige Produkte anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

United4Rescue

United 4 rescue

Wir unterstützen das Bündnis United4Rescue Wir schicken ein Schiff! Hinter dem Bündnis United4Rescue steht der Trägerverein Gemeinsam Retten e.V. als unabhängige, gemeinnützige Organisation.

Wir produzieren seit Jahrzehnten Gemüsejungpflanzen für den Hobby-Bereich. Dabei arbeiten wir immer schon als internationales Team. Wir wissen: Vielfalt bereichert!

United4Rescue setzt für uns ein wichtiges Zeichen der Menschlichkeit und gegen europäische Abschottung. Das unterstützen wir gerne. Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.
www.united4rescue.com


Unterschrift von T. Klingelhöfer
© 2020: Gemüselust Klingelhöfer GmbH & Co. KG